Illustration
  Kontakt Jamm e.V. Homepage von 2002 bis 2013 Impressum JAMM "Jazz Art Memmingen" e.V.
Buch-Neuvorstellung  Mittwoch, 20. September 2017 im Antoniersaal Memmingen Home -JAMM - Jazz Art Memmingen e.V. Verein zur Förderung zeitgenössischer Musik Buchlesung "Jazz in Concert" am Mittwoch, 20. September 2017 im Antoniersaal Memmingen, um 20 Uhr  Pressebericht - 19.08.2017  ( Wichtig: Im Pressebericht steht noch der alte Vorstellungstermin! ) Der Schauspieler Richard Aigner liest aus dem Buch. Musik: Jung/Jung Trio (Alex Jung - Gitarre/Heiko Jung - Bass/Matthias Gmelin Schlagzeug)
JAMM "Jazz Art Memmingen" e.V.
JAMM "Jazz Art Memmingen" e.V.
Home
 Startseite
 
 
JAMM "Jazz Art Memmingen" e.V.
Aktuell
Die JAMM-Story
JAMM "Jazz Art Memmingen" e.V.
Archiv
Aktuell
JAMM "Jazz Art Memmingen" e.V.
Galerie
Archiv
JAMM "Jazz Art Memmingen" e.V.
Gästebuch
Galerie
JAMM "Jazz Art Memmingen" e.V.
Mitglied werden
Gästebuch
JAMM "Jazz Art Memmingen" e.V.
Links
Sponsoren & Förderer
JAMM "Jazz Art Memmingen" e.V.
facebook
https://www.facebook.com/JAMMeV
JAMM "Jazz Art Memmingen" e.V. JAMM "Jazz Art Memmingen" e.V.
JAMM "Jazz Art Memmingen" e.V.

Buchtrailer



Plakat zur Buchvorstellung im Antonierhaus in MM 10/2017
JAMM "Jazz Art Memmingen" e.V.
Plakat zur Buchvorstellung
im Antonierhaus in MM
10/2017



















Liebe Freunde,

"Gerne könnt Ihr ein signiertes Buch bei uns direkt
bestellen für 19,80 € + Versandkosten (artassistant@yahoo.de) oder im Verlagsshop www.rosamontis.de
ISBN 978-3-940212-87-0."

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr dieses auf Euren Internetseiten/Platt-formen teilt und weitersagt. Termine bezüglich Lesungen werden auch hier öffentlich gemacht. Natürlich freuen wir uns auch über ein Feedback/ Bewertung. Es wäre schön, wenn Ihr unsere Seite auf FB besuchen würdet. Hier der Link: https://www.facebook.com/SchulzkeRiha

Herzlichen Dank und vielleicht sehen wir uns ja
zu einer der Lesungen.

.................................................................................................

"Herzlichen Dank an Reiner Kobe vom Jazz Podium."
Artikel von Reiner Kobe zum Buch im Jazz Podium.
 "Herzlichen Dank an Reiner Kobe vom Jazz Podium"
Titelseite JAZZPODIUM 4/2018Artukel im JAZZPODIUM 4/2018


.................................................................................................


„Naturgemäß ist das Buch sehr anekdotisch....wer sich für die Hintergründe und Entstehung von klingender Kunst interessiert, der wird mehr und mehr in seinen Bann gezogen“.
Oliver Hochkeppel, SZ

„Zum Schmunzeln, Staunen und Mitleiden sind diese spannenden Backstage-Geschichten. Sie erzählen viel über die (oft unglaublich bescheidenen) Musiker, aber auch über die Gefühlslagen eines Veranstalters....“
Brigitte Hefele-Beitlich, Allgäu-Kultur

„...so ist ein Buch voll heiterer, skurriler, beeindruckender und liebevoller Geschichten rund um das Leben eines Konzertveranstalters entstanden....“
BR Klassik, Jazz-Buchtipp für den Sommer

„Oskar Riha erzählt zusammen mit seiner Frau Susanne in erfrischendem Plauderton seine Geschichte. Anekdote reiht sich an Anekdote...Wer selbst veranstaltet fühlt sich verstanden. Wer dies noch nie gemacht hat, erhält einen Crashkurs und sieht manches vielleicht etwas anders, wenn er das nächste mal ein Konzert besucht.“
Edmund Epple, Kultkomplott

„Toll aufgemacht, schöne Fotos, habe es im Urlaub genossen und werde es sicher irgendwann noch einmal lesen.“
jpc-Kundenrezension

„Dieses Buch ist nicht nur für Jazzfreunde sehr empfehlenswert, sondern für alle, die gerne auf Konzerte gehen. Man bekommt einen Eindruck, was alles vor, hinter, während und nach einem Konzert passiert.
jpc-Kundenrezension

„Dieses Buch erzählt auf ehrliche und berührende Weise, was daraus wurde, als Oskar Riha eines Tages das Risiko wagte.... Es stimmt, was Roland Spiegel in seinem lesenswerten Vorwort zum Buch schrieb: „Voller Erkenntniswert ist dieses in bescheidenem Ton geschriebene Buch – voller Momente, in denen es sich lohnt, sie lesend nachzuerleben.“
Amazon – Kundenrezension

„Das Buch habe ich mit großem Genuss gelesen....Und dazu gibt es reichlich seltene Fotos vor und hinter den Kulissen. Und immer sympathisch, spannend und mit großer Hochachtung vor den Künstlern geschrieben.... Aber lesen Sie selbst...“
Amazon – Kundenrezension

„Das Buch, das genauso über hervorragende Konzerte berichtet wie über Freundschaften, die er über die Jahre mit “seinen” Künstlern schließen konnte, ist für Memminger ein einziges Erinnerungsalbum....und außerdem eine schnelle und überaus vergnügliche Lektüre.“
Dr. Wolfram Knauer, Jazzinstitut Darmstadt

.................................................................................................

Buch Jazz in Concert



Buchinnenansicht